2 Januar - Cottage Pie (Deutsch)

... und dies ist eine Adaption eines Rezepts, das JP hier hinterlassen hat. Es ist nicht das ganz einfache Rezept, aber es ist eines, das Komfort-Essen schreit. Es enthält Fleisch und ist glutenfrei.

Zutaten

  • 6-8 mittelgroße Kartoffeln, (ein guter Knopf Butter und ein Esslöffel oder zwei Milch)

  • 1 mittelgroße Zwiebel - gewürfelt

  • 2 Karotten - gewürfelt

  • 1-2 Esslöffel Pflanzenöl

  • 450 gr Hackfleisch

  • 300 ml Rinderbrühe - heiß

  • 1 Esslöffel Worchestershire Sauce

  • 2 Esslöffel Sojasauce

  • 1 EL Maismehl (mit etwas Wasser in Paste geben - 1-2 EL)

  • 100 gr gefrorene Erbsen

  • 50-80 gr geriebener Cheddar

  • Tabasco, Salz, Pfeffer nach Geschmack

So wird es gemacht...

1) Die Kartoffeln schälen und mit etwas Salz auf dem Herd für 20 Minuten kochen, abtropfen und die Kartoffeln mit der Butter und der Milch pürieren und beiseite stellen ...


2) Und nun zur Füllung … Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen, dann Öl hinzugeben und die gewürfelte Zwiebel und gewürfelte Karotten, für eine Minute anschwitzen, und dann das Hackfleisch hinzufügen. Anbraten bis das Rindfleisch braun wird, dann die Worchestershire-Sauce und die Sojasauce hinzufügen, dann die Rinderbrühe hinzufügen und für 3-4 Minuten köcheln, die Paste des Maismehls mit etwas Wasser hinzufügen, um die Sauce zu verdicken. Nun noch die Erbsen dazugeben und für weitere 3 - 5 Minuten köcheln. Nach Geschmack würzen.

Die Füllung in eine ofenfeste Form geben, den Kartoffelbrei darüber und glatt streichen. Den geriebenen Käse dazugeben und 25 Minuten im Ofen backen (vorgewärmt auf 200° C).




RECENT POSTS:
SEARCH BY TAGS:
  • Instagram
  • Twitter
  • Facebook
  • Trip Advisor Social Icon

© 2023 by NOMAD ON THE ROAD. Proudly created with Wix.com

  • Twitter Round
  • Instagram Black Round